Zacco - Firmenkultur | Leistungsmodell | Vergütung
Zacco logotype
Zacco logotype

Karriere

Karriere

Bei Zacco legen wir Wert auf eine hohe Leistungsbereitschaft und setzen unseren Schwerpunkt in der gesamten Organisation auf eine gute interne Zusammenarbeit. Wir bieten unseren Mitarbeitern ein spannendes und motivierendes Arbeitsumfeld und eine ambitionierte Arbeitskultur.

Die Arbeitskultur ist maßgeblich von den skandinavischen Ländern geprägt, da sich die meisten unserer Zweigstellen in Skandinavien und Nordeuropa befinden. In der Praxis bedeutet dies eine flache Organisationsstruktur und die vollständige Integration neuer Mitarbeiter ab dem ersten Arbeitstag. Die Unternehmenskultur ist von großen Freiheiten bei gleichzeitig hoher Verantwortung gekennzeichnet, sofern diese Flexibilität auf Gegenseitigkeit beruht. Und natürlich legen wir großen Wert auf die Entwicklung unserer Mitarbeiter, damit sie mit der Schnelllebigkeit der Branche Schritt halten können und neue Fähigkeiten entwickeln.

 

Gleichzeitig ist die internationale Ausrichtung ein sehr wichtiges Thema für uns: Unser Service beruht auf der Zusammenarbeit mit Unternehmen und Mitarbeitern aus aller Welt – häufig in maßgeschneiderten, standortübergreifenden Teams aus unseren über 30 Geschäftsstellen. Auf diese Weise können wir unseren Mandanten die besten Ergebnisse liefern. Trotz unserer weitläufigen globalen Präsenz treten wir als einheitliches Unternehmen auf und agieren auch als solches.

 

Unser Leistungsmodell

Wir von Zacco glauben an eine Kultur, in der eine hohe Leistungsbereitschaft entsprechend honoriert wird. Daher arbeiten wir mit einem Leistungsmodell, das für sämtliche Ebenen der Organisation gilt und den Mitarbeitern einen monatlichen Überblick ihrer Leistungen gibt.

Ein wichtiger Bestandteil dieses Systems ist unser Vergütungsmodell „Pay For Performance (PFP)“. Im Rahmen dieses Modells werden die Leistungen einzelner Mitarbeiter und Teams honoriert. Unser Modell basiert auf einem Gesamtvergütungspaket, in dem die Vergütung aus einer Kombination aus einem fixen Betrag und einem variablen Betrag besteht, der besonders herausragende Leistungen honoriert.

Das sagen unsere Mitarbeiter

Sie fragen sich, wie es ist, bei Zacco zu arbeiten? Unsere Mitarbeiter erzählen Ihnen gerne mehr. Hier erhalten Sie einen Einblick in den Arbeitsalltag von Mitarbeitern aus verschiedenen Bereichen der Organisation.

Stein Aamot

Partner
Patent Attorney
Sarpsborg, Oslo, Bergen, Stavanger

Lesen Sie das Interview

Coreena Brinck

Partner, London and South
European and UK Patent Attorney
Ph.D., M.Sc.
Guildford

Lesen Sie das Interview

Yashaswini Hiran

Head – Human Resources, Region India
Bangalore

Lesen Sie das Interview

Patrik Olsson

Regional Director, Sweden West European Patent Attorney
Gothenburg

Lesen Sie das Interview

Lone Prehn

Senior Partner Master of Law European Trademark and Design Attorney
Copenhagen

Lesen Sie das Interview

Camilla Rendal Nielsen

Senior Partner
Patent Director, Region Denmark & Sweden South
European Patent Attorney M.Sc.
Copenhagen

Lesen Sie das Interview

Marcus Eilenberg
Tobias Harhoff

Bereichsübergreifende Kooperation: Markenzeichen und Digital Brands. „Wir arbeiten Hand in Hand,

Lesen Sie das Interview

Vishanth Ramakrishnan
Carin Pettersson

Länderübergreifende Kooperation bei einem Outsourcing-Projekt. „Der Kollege bzw.

Lesen Sie das Interview

BEWERBERDATENBANK

Hinterlegen Sie Ihren Lebenslauf und Ihre Bewerbung

ANMELDUNG BEI UNSEREM JOB AGENT

Erhalten Sie unsere neuesten und wichtigsten Stellenangebote direkt in Ihr Postfach